This forum has posts in multiple languages.

Translate everything to English

Close
Translate

Automated translation is being used to translate posts & replies into your language and we cannot guarantee its accuracy.



Welche Burg in Irland ist DEIN persönlicher Favorit?

Welche Burg in Irland ist DEIN persönlicher Favorit?

Author
Message
View Quick Profile
Community Expert
Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)
Island of Ireland
Posts: 29
Group: Community Moderator Last Active: Yesterday @ 9:36 AM Visits: 695
Burgen in Irland Teil 1

Irland ist nicht nur gesteckt voll mit super freundlichen Menschen, gemütlich urigen Pubs (es hat schon einen Grund warum es in jedem Land ein Irish Pub gibt) und interessanter Geschichte... nein!

Es gibt auf dieser Insel noch so viel mehr zu entdecken! Um genau zu sein, spreche ich hier von unseren Burgen.

Natürlich habe ich noch lange nicht alle persönlich besucht, allerdings kann ich euch bereits jetzt eine kleine Idee liefern, welche zauberhaften historischen Burgen und Ruinen euch hier erwarten werden. Ich fange einfach einmal im Norden an. Hier findet ihr natürlich unser sehr berühmtes Dunluce Castle. OK, das ist jetzt zwar mehr eine Ruine als eine Burg, allerdings eine sehr geschichtsträchtige! Denn 1639 soll die damals neu errichtete Küche mitsamt Personal ins Meer abgerutscht sein! (Der Zeitpunkt dieses Ereignisses ist jedoch strittig, da auf Bildern aus dem frühen 19. Jahrhundert die Burg noch vollständig erhalten ist.) Es gibt auch ein entzückendes kleines Cafè nur ein paar Meter von der Burg entfernt in der ihr sehr leckere Köstlichkeiten finden könnt! Diese Burg ist auch mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar, aber natürlich gibt es auch Parkplätze davor.

Des Weiteren kann ich auch einen Besuch unseres Carrickfergus Castle absolut empfehlen. Es ist zwar eine etwas kleinere Burg, aber wirklich sehr gut erhalten und man findet hier (übrigens genauso wie bei unserem Dunluce Castle) auch einen Raum mit vielen interessanten Hintergrundinformationen und Anschauungsmaterialien in Form von Gewändern, Schwertern und vielem mehr. Für Kinder kann ich diese Burg absolut empfehlen, denn als ich da gewesen bin, fand gerade eine Verkleidungs-Show statt! Zudem liegt diese Burg direkt am Meer – ein kleiner Spaziergang bietet sich hier, also natürlich auch an.Und eine weitere Ruine in Nordirland die sehr einfach von Belfast aus mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen ist, ist Dundrum Castle. Hier handelt es sich zwar auch wieder “nur” um eine Ruine, allerdings fand ich den Ort sehr friedlich und den Blick von ganz oben einfach nur überwältigend. Als Nachmittagsausflug an einem schönen Tag, also geradezu perfekt!

https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/12-12-2018/114054bb-44a3-4c8f-bd5c-724.jpeg


Eine meiner Lieblingsburgen in Irland ist natürlich Malahide Castle in der Nähe von Dublin. Man kann Touren buchen oder auch ganz einfach mit öffentlichen Verkehrsmittel hinfahren. Es werden Touren auf Englisch angeboten, man hat allerdings auch die Möglichkeit sich einen Audio Guide auf Deutsch auszuleihen. Mir wurde gesagt, dass mindestens drei Geister in dieser Burg leben sollen... und nachdem ich mit eigenen Augen gesehen habe wie wunderschön es hier ist, habe ich daran auch keinen Zweifel! Wäre ich ein Gespenst, ich würde mir auch diese Burg aussuchen, um ein wenig herum zu spucken. Zudem ist diese Burg auch von einem fantastischem Garten umgeben! Man kann hier problemlos einen ganzen Nachmittag oder sogar Tag verbringen denn es gibt auch einen Shop und ein Restaurant.

https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/12-12-2018/fcdb38cd-f162-445a-b38f-13d.jpeg

Posted Wed 12 Dec 2018 4:04 PM
Question
View Quick Profile
Community Expert
Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)Community Expert (3.5K reputation)
Island of Ireland
Posts: 29
Group: Community Moderator Last Active: Yesterday @ 9:36 AM Visits: 695
Burgen in Irland Teil 2

Selbstverständlich muss ich auch unseren berühmten Rock of Cashel in meine Burg Beschreibung hier mit aufführen. Obwohl auch das nur eine Ruine ist, wage ich zu behaupten das diese mit Abstand sicher eine der – wenn nicht sogar die – bekannteste Ruine auf unserer Insel ist! Wer einmal da gewesen ist, wird sofort verzaubert von der überwältigenden Präsenz dieser Burg! Umgeben von Gräbern die diese unglaubliche Ruhe und Friedlichkeit ausstrahlen kann man gar nicht anders, als sich einfach nur glücklich zu fühlen, diesen Ort gefunden zu haben. Ja, ich gestehe, ich bin ein Fan von dieser Ruine. Ich war bisher zweimal da und es war jedes Mal aufs Neue ein Erlebnis.

https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/13-12-2018/ae577723-630f-4445-95f3-39e.jpeg

Tja, dann fehlt natürlich auch noch unsere nicht weniger berühmte Burg im Süden Irlands. Unser wunderschönes Blarney Castle in der Nähe von Cork darf natürlich auch nicht unerwähnt bleiben! Hier wurde mir gesagt, man muss den Stein küssen. Aber natürlich nicht nur flüchtig, nein! Das wäre ja zu einfach. Man muss den Kopf nach hinten beugen und wird dabei von zwei Mitarbeitern links und rechts gehalten damit man nicht das Gleichgewicht verliert. Der Sinn dahinter ist, dass gemäß alter Überlieferungen derjenige von der Muse der Beredsamkeit befallen wird, dessen Lippen den heiligen Stein berühren. Wenn man möchte, dann kann man danach auch noch ein Foto von diesem einzigartigen Moment käuflich erwerben. Den Garten dieser Burg schlicht sehenswert zu nennen würde ich mir nicht erlauben, denn er ist viel mehr als das! Man hat nahezu das Gefühl in ein anderes Jahrhundert einzutauchen, sobald man diesen betritt. Müsste ich ein Wort wählen, um diesen Garten zu beschreiben wäre “magisch” wohl meine erste Wahl.

https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/13-12-2018/356e6592-aa05-44f8-8636-e01.jpeg

In der Mitte der Insel (naja, so in etwa) liegt unser King John's Castle in Limerick. Wer Geschichte spannend findet, kommt hier auf jeden Fall auf seine Kosten! Gleich nach dem Eingang kann man sich durch die interessantesten Jahre lesen, spielerisch sein Wissen erkunden oder einfach nur staunend erfahren was damals so alles passiert ist. Danach kommt man in einen geschützten Bereich, in welchem man die Überreste der Burg bestaunen kann die es nur mehr bruchstückhaft in unser Jahrhundert geschafft haben – bevor man zur richtigen Burg vordringt. Die Räume dieser Burg sind alle begehbar und in diesen sind auch überdimensionale Bildschirme zu sehen von welchen Männer in den Gewändern dieser Zeit zu einem sprechen. Eine sehr beeindruckende Burg.


https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/13-12-2018/24617e62-1319-49a0-8760-735.jpeg

Und um meine kleine Irland-Burg-Rundreise zu beenden habe ich mir meine Lieblingsburg bis zum Ende aufgehoben! Diese nennt sich Bunratty Castle und ich empfinde sie als ein kleines Märchenschloss. Sie ist einfach perfekt! Schon in der Burg an sich gibt es so viel zu sehen, dass man hier bereits ein paar Stunden verbringen könnte! Jeder Raum ist liebevoll aufbereitet mit Gegenständen von anno dazumal! Man kann richtig fühlen wie es gewesen sein muss in einer Burg zu leben. Und dennoch – da ist noch mehr! Denn es gibt hier noch einen angrenzenden Park, der so beeindruckend ist, das man gar nicht genug davon bekommen kann immer noch mehr zu entdecken! Eigentlich ist der Park ein kleines Dorf mit vielen kleinen Häusern. Man kann in jedes einzelne (oder zumindest in fast jedes) hineingehen und mit eigenen Augen sehen wie die Menschen damals gelebt haben. Wer diese Burg besuchen möchte, sollte sich so viel Zeit wie möglich nehmen, denn viele Details werden einem erst bei genauerem hinsehen bewusst. Diese Burg ist zugleich auch meine Empfehlung für Besucher mit Kindern! Obwohl natürlich die “Fairy Village” auch etwas für schon etwas größere Besucher sein kann...

https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/13-12-2018/af245bc7-bdef-4729-934a-9cdb.jpg

https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/13-12-2018/6c52c500-de08-41ef-b7e3-b799.jpg


Posted Thu 13 Dec 2018 9:19 AM
Question
View Quick Profile
Industry Member
Industry Member (10.6K reputation)Industry Member (10.6K reputation)Industry Member (10.6K reputation)Industry Member (10.6K reputation)Industry Member (10.6K reputation)Industry Member (10.6K reputation)Industry Member (10.6K reputation)Industry Member (10.6K reputation)Industry Member (10.6K reputation)
Ireland
Posts: 75
Group: Approved Community Member Last Active: 2 days ago @ 11:52 AM Visits: 609
Hi Zoey
As always a great post from you with lots of wonderful information :) Ireland's castles are definitely one of the best treasures we've ever had - from the gloriously restored hotels to the humble ruins, they each tell a powerful story. Even here in North Clare, it Seems everywhere you turn there is a castle around the bend ... Here is a selection of our castles in the Burren to add to your list:

Doonagore Castle, Doolin
This is such an iconic tower house castle overlooking Doolin Harbor and the Aran Islands. Originally founded in the 14th century, sailors have used the castle for several years as a navigation point for boat approaching Doolin pier. We give a pocket-size account of its history here in our blog .
https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/13-12-2018/211e95d2-6dbd-4951-b91c-caee.jpg

Ballinalacken Castle, Doolin
The ruins of the 15th Century Castle stand imposingly beside Ballinalacken House, which was built in 1840 and has operated as a country house hotel since 1939. The views of the Aran Islands from the hotel and its superb restaurant have earned this hotel a reputation second to none for luxury.
https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/13-12-2018/1a5a74c3-69d9-4de4-ba58-041d.jpg

Lemenagh Castle, the Burren
This spectacular ruin on the R476 in the Burren has an equally spectacular history of a formidable red-haired Irish woman called Maire Rua, she was a force to be reckoned with!
https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/13-12-2018/dfbf83e6-02f0-429d-8803-2bee.jpg

Gregan's Castle, Ballyvaughan
Another luxurious hotel located in the Burren. Gregan's Castle (which is in ruins beside the country house) is famous for its stunning views in the Burren and award-winning restaurant. It also has a very interesting connection to Lord of the Rings author JRR Tolkien, as he stayed here when the hotel was a private house, and he said that the wild, rocky landscape of the Burren inspired him to create Middle Earth.
https://d2b4i25io5fq3v.cloudfront.net/13-12-2018/3f07d63b-995b-46ac-b16d-643b.jpg

There is no shortage of castles to choose from in Ireland, this is just our selection - I'm looking forward to reading more about the castles in other parts of Ireland.

Happy reading :)
From Joan and all at Garrihy's Doolin2Aran Ferries 
Posted Thu 13 Dec 2018 11:11 AM
Question

Similar Topics