This forum has posts in multiple languages.

Translate everything to English

Close
Translate

Automated translation is being used to translate posts & replies into your language and we cannot guarantee its accuracy.



Campingplatz oder Womo-Stellplatz gesucht

Campingplatz oder Womo-Stellplatz gesucht

Author
Message
Profile Picture
Posted Wed 2 Dec 2020 3:49 PM
View Quick Profile
Forum Expert
Forum Expert (676 reputation)
Gold Achievements 1 Silver Achievements 1 Bronze Achievements 9
Posts: 16
Group: Community Member Last Active: Thu 10 Dec 2020 12:13 PM Visits: 52
Hallo,
ich plane unsere Womo-Irland (WAW) Tour für nächstes Jahr. Kann mir jemand sagen, ob es nahe bei Belmullet und nahe bei Ballycastle / Ceide Fields Womo-Stellplätze gibt?
Könnte man z.B. am Trailhead zum Erris Head über Nacht stehen?
Liebe Grüße,
Martina

Tags
Profile Picture
Posted Wed 2 Dec 2020 9:32 PM
View Quick Profile
Community Expert
Community Expert (8.2K reputation)Community Expert (8.2K reputation)Community Expert (8.2K reputation)Community Expert (8.2K reputation)Community Expert (8.2K reputation)Community Expert (8.2K reputation)Community Expert (8.2K reputation)Community Expert (8.2K reputation)Community Expert (8.2K reputation)
Gold Achievements 4 Silver Achievements 4 Bronze Achievements 21
Island of Ireland
Posts: 88
Group: Community Moderator Last Active: Sat 13 Feb 2021 11:43 AM Visits: 1.3K
Hallo Martina,

Toll, dass du unsere Insel mit einem Wohnmobil erkunden möchtest! Wenn du möchtest, dann kannst du dir auf unserer Seite schon einmal ein wenig Inspiration für deine Tour holen! 😊

Die nächsten Campingplätze zu Belmullet sind in etwa 1 Stunde 15 min von deinem Ziel entfernt. Ich habe hier die Achill Seal Caves und Keel Sandybanks gefunden. 🏕️ Und der Campingplatz der Ballycastle am nächsten ist, ist der Belleek Park der ca. eine halbe Stunde entfernt ist.

Ich würde dir empfehlen, dir von der Camping Ireland Homepage die mobile App zu downloaden. Hier siehst du am besten welche Campingplätze in der Nähe deiner Ziele sind und kannst dann wunderbar planen. Wir haben auch eine tolle Seite mit häufig gestellten Fragen bezüglich Camping in Irland. 🚐

Wildes Campen ist in Irland nicht erlaubt, (mit ein paar Ausnahmen welche auch auf dieser Seite angeführt sind) deshalb ist es nicht vorgesehen, dass man sich auf diesen Rastplätzen, wie zB. Erris Head länger aufhält.

Bitte lass uns wissen, wenn noch weitere Fragen auftreten sollten.

Zoey ☘️
Profile Picture
Posted Thu 3 Dec 2020 10:40 AM
View Quick Profile
Industry Member
Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)
Gold Achievements 2 Silver Achievements 3 Bronze Achievements 20
Northern Ireland
Posts: 100
Group: Approved Community Member Last Active: Thu 10 Dec 2020 3:24 PM Visits: 1.2K
Hallo Martina,

falls Sie überlegen von County Mayo aus nach Nordirland zu fahren, haben wir hier ein paar Vorschläge : Campingplätze in Fermanagh .
Infomationen für ganz Nordirland erhalten Sie hier: Discover Northern Ireland .

Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen einen wunderschönen Aufenthalt in Irland ( vielleicht auch Nordirland? ) nächstes Jahr!

Alles Gute wünscht Ihnen

Ihr Visit Belfast 
Profile Picture
Posted Thu 3 Dec 2020 11:57 AM
View Quick Profile
Forum Expert
Forum Expert (676 reputation)
Gold Achievements 1 Silver Achievements 1 Bronze Achievements 9
Posts: 16
Group: Community Member Last Active: Thu 10 Dec 2020 12:13 PM Visits: 52
Hallo,
vielen Dank für die Camping Liste für Nordirland. Vielleicht können Sie mir außerdem noch weiterhelfen.
Wir werden wohl unter anderem in Benone übernachten und dann über Portrush zum Whiterock Beach , Dunluce Castle nach Bushmills weiterfahren. Wenn ich für Whiterock Beach und Dunluce Castle je ca. 1 Stunde einplane, kann ich dann am gleichen Tag noch zum Giants Causeway (und wieder zurück nach Bushmills)? Oder wäre das zeitlich zu knapp? Haben Sie da Erfahrungen?
Liebe Grüße,
Martina

Profile Picture
Posted Thu 3 Dec 2020 12:28 PM
View Quick Profile
Industry Member
Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)Industry Member (24.7K reputation)
Gold Achievements 2 Silver Achievements 3 Bronze Achievements 20
Northern Ireland
Posts: 100
Group: Approved Community Member Last Active: Thu 10 Dec 2020 3:24 PM Visits: 1.2K
Hallo Martina,

das ist ja klasse, dass Sie auch nach Nordirland kommen!

Nordirland ist recht klein, Flächenmässig etwa mit Schleswig-Holstein zu vergleichen.

Man kann von Benone Beach zu Mussenden Temple und über Coleraine nach Portrush, Dunluce, Bushmills, Giants Causeway, Whitepark Bay zur Carrick-a-Rede Rope Bridge in ca. 2 Stunden reiner Fahrzeit, die Entfernung wird ungefähr 70 km sein, die Rückkehr nach Bushmills eingerechnet. Zeit zum Verweilen eingerechnet würde ich schätzen dass Ihr Tag vermutlich ca. 9-10 Stunden lang sein wird.

Es gibt übrigens eine sehr gute Website für die Nordküste Nordirlands hier: Causeway Coast . 

Liebe Grüsse

Ihr Visit Belfast
Profile Picture
Posted Thu 3 Dec 2020 7:13 PM
View Quick Profile
Community Expert
Community Expert (1.3K reputation)Community Expert (1.3K reputation)Community Expert (1.3K reputation)Community Expert (1.3K reputation)Community Expert (1.3K reputation)Community Expert (1.3K reputation)Community Expert (1.3K reputation)Community Expert (1.3K reputation)Community Expert (1.3K reputation)
Gold Achievements 1 Silver Achievements 2 Bronze Achievements 16
Island of Ireland
Posts: 28
Group: Community Moderator Last Active: Sun 14 Feb 2021 12:40 PM Visits: 391
Hallo Martina, 

Zeitlich gesehen, solltest du deine gewünschte Route an einem Tag schaffen können. 👍
Allerdings raten wir immer ein wenig mehr Zeit mitzubringen, denn wir hatten auch schon Besucher, welche sich einen gesamten Tag für das Giant's Causeway genommen haben. Es ist allerdings machbar das Giant's Causeway auch in zwei bis drei Stunden zu erkunden.  
Das liegt also bei jedem selbst! 😉
Wichtig ist, dass ihr Spaß habt und den "Giant Spirit" genießt! 🌊☘️😊

Liebe Grüße 
Cindy

Similar Topics